PHOTUX · Der universelle Fotobuch-Client

Erfolgreich im Markt für persönliche Fotobuchprodukte mit unserem Designer PHOTUX

 

Grundstuktur ·  Text Einträge ·  Bild Einträge ·  Unterbibliotheken ·  Strukturen ·  Gültigkeit 

Strukturen

Ein mappings Block erlaubt die Verknüpfung von Schlüsselwörtern mit der dialog Komponente. So ist es möglich einen Datenbestand ausschließlich mit Schlüsselworten (also ohne dialog) zu definieren. Die passenden dialog Bereiche für den Aufbau der Baumansicht werden mit dieser mappings Definition ermittelt. Nur Datenelemente ohne dialog werden über diese mapping Funktion bearbeitet. Die Bearbeitung erfolgt linear in Reihenfolge der Definitionen.

<library>
 ...
 <libraryitems>
  <mappings>
   <map match="part" use="more">
     <keywords lang="de">Kartoffel,Gnocchi</keywords>
     <dialog>
       <label lang="de">Gem&#252;se|Kartoffeln|</label>
     </dialog>
   </map>
   <map match="part" use="more">
     <keywords lang="de">Kartoffel</keywords>
     <dialog>
       <label lang="de">Beilagen|Kartoffeln|</label>
     </dialog>
   </map>
   <map match="part" use="more">
     <keywords lang="de">Rind,Schwein,Lamm</keywords>
     <dialog>
       <label lang="de">Fleischgerichte|</label>
     </dialog>
   </map>
   <map match="full" use="more">
     <keywords lang="de">Rind,Schwein,Lamm</keywords>
     <dialog>
       <label lang="de">Fleischgerichte|Grillteller|</label>
     </dialog>
   </map>
   <map match="ident" use="stop">
     <keywords lang="de">Lachs,Kindergericht</keywords>
     <dialog>
       <label lang="de">Fischgerichte|Fischst&#228;bchen</label>
     </dialog>
   </map>
  </mappings>
  <image>...</image>...
  <text>...</text>...
  <reference>...</reference>...
 </libraryitems>
</library>
Gerichte mit dem Schüsselwort Kartoffel kommen gleich in zwei Hierarchien der Baumstruktur unter. In den map Elementen entscheidet match über das Suchverhalten:
match="part"
Einzelne der hier notierten keywords müssen in den Daten-Schüsselwörtern vorkommen. (Standard)
match="full"
Alle hier notierten keywords müssen in den Daten-Schüsselwörtern vorkommen.
match="ident"
Die hier notierten keywords müssen identisch mit den Daten-Schüsselwörtern sein.
Die use Angabe entscheidet über das Verhalten, wenn eine Keywordliste zum map Eintrag paßt:
use="more"
Die passenden Daten werden in die durch dialog beschriebene Hierarchy eingefügt und weitergesucht. (Standard)
use="stop"
Die passenden Daten werden in die durch dialog beschriebene Hierarchy eingefügt und die Suche beendet.

Durch die geschickte Kombination von match und use können sehr flexibel verschiedene Hierarchiestufen aufgebaut werden. Die Kombination von ident und stop ermöglichst die Einordnung in sehr spezielle/tiefe Suchpfade, während darauf folgende "schwächere" Definitionen mit part und more eine weit gefächerte Einordnung erlauben.

 

DOWNLOAD

PHOTUX-Client ist für den Endkunden kostenlos. Umfassende Informationen über den Fotobuch-Designer finden Sie hier:

 » Info PHOTUX

PHOTUX läuft auf Windows, Macintosh OS X, Linux, Solaris, AIX, OS/2, eComStation und jedem anderen System, auf dem Java 1.5 und höher läuft.

 

© 2010-2018, TOPSYS.net